Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Corona-Schutzimpfung: Alles, was Sie wissen müssen

Die Impfung wirkt!

Sie denken, dass es mit der Impfung zu schnell ging?

  • Auf der ganzen Welt wurde an Impfstoffen geforscht.
    Man hat dringend einen Impfstoff gebraucht.
  • Die Coronavirus-Impfstoffe wurden sehr streng geprüft,
    wie alle anderen Impfstoffe auch.Es gab viele Untersuchungen vor der Zulassung.
    Diese Untersuchungen wurden teilweise gleichzeitig durchgeführt.
    Dadurch wurde Zeit gespart.
  • Bei den Untersuchungen haben sehr viele Personen mitgemacht.
    Mehr Personen als bei anderen Untersuchungen.
  • Die Sicherheit und Wirksamkeit der Corona-Schutzimpfung
    wird auch jetzt ständig überwacht.
    Mehr als 4 von 10 Menschen auf der ganzen Welt
    sind schon geimpft.

Ich denke:
Die Coronavirus-Impfstoffe wurden zu schnell entwickelt.
Die können nicht sicher sein.

Sie können sicher sein:
Alle zugelassenen Impfstoffe sind sicher.
Und sie sind sehr wirksam.

Worauf warten Sie?

  • Viele Menschen warten auf Tot-Impfstoffe.
    Tot-Impfstoffe kennt man schon länger als die neuen Impfstoffe.
    Doch wann Totimpfstoffe da sind, ist unsicher und kann noch dauern.
  • Im Winter verbreitet sich das Coronavirus besonders gut.
    Das Risiko einer Ansteckung mit dem Virus steigt also.
  • Das Coronavirus kann schwere Erkrankungen verursachen,
    die Impfung schützt.
    Warten Sie nicht, lassen Sie sich jetzt impfen!
  • Die Coronavirus-Impfstoffe bei uns sind sicher und sehr wirksam.
    In den Ländern des Europäischen Wirtschaftsraumes wurden
    bis November 2021 bereits rund 600 Millionen Impfungen verabreicht.

Ich denke:
Ich habe kein Vertrauen in die Impfstoffe, die es jetzt gibt.
Ich warte lieber auf den Tot-Impfstoff.

Warten Sie nicht länger!
Sie riskieren, schwer an dem Coronavirus zu erkranken
und daran zu sterben.

Was geht Sie das an?

  • Eine Impfung schützt nicht nur Sie
    vor einer Coronavirus-Erkrankung.
    Wenn Sie geimpft sind,
    können Sie das Virus auch nicht so leicht
    an andere Menschen weitergeben.
    Dadurch entstehen weniger neue Varianten des Virus.
  • Mit der Impfung schützt man nicht nur sich selbst.
    Man schützt auch jene,
    die sich nicht impfen lassen können.
  • Wenn weniger Menschen an dem Coronavirus erkranken,
    wird unser Gesundheits-System weniger belastet.
    Wenn die Intensiv-Stationen voll sind,
    müssen andere wichtige Behandlungen verschoben werden.
  • Die Corona-Pandemie können wir nur gemeinsam überwinden.
    Jede Impfung zählt!

Ich denke:
Was geht es andere an, ob ich mich impfen lasse oder nicht?
Es ist mein Risiko.

Das stimmt nicht!
Wer sich nicht gegen Corona impfen lässt,
gefährdet nicht nur sich.
Sie gefährden auch andere Menschen.

Sie denken: Sie brauchen keinen Impf-Schutz?

  • Sie haben ein starkes Immunsystem?
    Zum Immunsystem sagt man auch Abwehr-System.
    Das ist keine Garantie für einen milden Verlauf
    einer Coronavirus-Erkrankung.
  • Auch gesunde und junge Menschen können
    schwer am Coronavirus erkranken.
  • Jetzt erkranken auch besonders viele jüngere Menschen an Corona.
  • Bis vor kurzem kannte kein Abwehr-System des Körpers
    das neue Coronavirus.
    Jeder Mensch reagiert anders.
    Die schützenden Anti-Körper können erst
    bei einem Kontakt mit dem Virus gebildet werden.
  • Mit der Corona-Schutzimpfung ist der Körper
    auf das unbekannte Virus vorbereitet.
    Sie schützt in den meisten Fällen
    vor einem schweren Verlauf der Krankheit.

Ich denke:
Mein Immun-System ist stark genug.
Ich brauche keine Impfung.

Das ist falsch.
Ein starkes Immun-System ist keine Garantie
für einen milden Verlauf.
Auch Sie können schwer krank werden
oder sogar an Corona sterben.

Lassen Sie sich impfen! Jetzt!

Informationen über die Impfung bekommen Sie
bei Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Anmeldung für die Impfung ganz einfach unter: oesterreich-impft.at/jetzt-impfen

Weitere Informationen unter sozialministerium.at/corona-schutzimpfung

Letzte Aktualisierung: 9. Dezember 2021