Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Brigitte Zarfl übernimmt Leitung des Sozialministeriums

Bundespräsident gelobt neue Ressortchefin an

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat heute Mag.a Dr.in Brigitte Zarfl als neue Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz angelobt. Die studierte Naturwissenschaftlerin leitete bisher die Präsidialsektion im Sozialressort.

Die geborene Kremserin und Mutter zweier Töchter promovierte zu ernährungsepidemiologischen Fragestellungen, beendete Ende der 1990er Jahre ihre Universitätslaufbahn und wechselte unter Ministerin Hostasch ins Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit, um dann ab 2004 verstärkt in der EU Sozialpolitik aktiv zu sein (u.a. vertrat sie Österreich im EU Sozialschutzausschuss).

Seit 2006 war sie als Abteilungsleiterin, ab 2009 als Gruppenleiterin und stv. Sektionsleiterin im Sozialministerium, bevor sie 2015 vom damaligen Sozialminister Rudolf Hundstorfer als Leiterin der Sektion 1 bestellt wurde.