Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

FrauenGesundheitsMonat Mai und 4. FrauenGesundheitsDialog

Online-Veranstaltung "Beyond COVID-19 – Frauengesundheit nach der Pandemie" am 11. Mai 2021

Der Monat Mai steht ganz im Zeichen von Frauengesundheit: Anlässlich des „International Day of Action for Women's Health“ am 28. Mai wurde im Rahmen des Aktionsplans Frauengesundheit heuer erstmalig der FrauenGesundheitsMonat Mai initiiert. Frauen aus ganz Österreich können in diesem Monat an einer Vielzahl von Online-Veranstaltungen teilnehmen. Die Focal Points für Frauengesundheit der jeweiligen Bundesländer bieten Workshops, Vorlesungen, Radiobeiträge, Videos und Beratungen zu einer großen Bandbreite an Themen an. Die Diversität der Veranstaltungsthemen gleicht der Vielfalt an Lebensrealitäten von Frauen und deckt unter anderem folgende Themen ab:

  • Gendermedizin,
  • healthy sexuality,
  • sexuelle Orientierung,
  • sexualisierte Gewalt,
  • Körperwissen,
  • Bodyshaming,
  • psychische Gesundheit bis zu Cybermobbing

Die Veranstaltungen inklusive der weiterführenden Links finden Sie in der Übersicht zum FrauenGesundheitsMonat Mai in Österreich (PDF, 294 KB)

4. FrauenGesundheitsDialog am 11. Mai

Unter dem Titel Beyond COVID-19 – Frauengesundheit nach der Pandemie“ werden im Rahmen des 4. FrauenGesundheitsDialogs am Dienstag, 11. Mai 2021, aktuelle Befunde und zukünftige Entwicklungen für Frauen und deren Gesundheit im Zeichen der COVID-19-Pandemie in den Blickpunkt gerückt. Als Rednerinnen konnten hervorragende nationale und internationale Expertinnen aus den Bereichen Gendermedizin, psychosoziale Gesundheit, Ökonomie, Geschlechter- und Gleichstellungsforschung gewonnen werden. Details zur Veranstaltung finden Sie im Programm (PDF, 185 KB). Aufgrund der derzeitigen Situation findet die Veranstaltung als reine Videokonferenz (Zoom) in der Zeit von 9 bis 15 Uhr statt.

Alle interessierten Frauen, Männer und diverse Personen sind herzlich eingeladen, am 4. FrauenGesundheitsDialog teilzunehmen. Anmeldungen sind bis spätestens Mittwoch, 7. Mai 2021, per E-Mail an alexandra.mayerhofer@goeg.at mit dem Betreff „4. FrauenGesundheitsDialog“ möglich.

Weitere Informationen zum Thema Frauen- und Gendergesundheit finden Sie im Bereich Gesundheit auf unserer Website.