Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Entwicklung der Österreichischen Demenzstrategie: Gut leben mit Demenz

Hier finden Sie nähere Informationen zur Entwicklung der Österreichischen Demenzstrategie.

Logo: Gut leben mit Demenz

Entwicklung der Österreichischen Demenzstrategie: Gut leben mit Demenz

Österreichweite Demenzstrategie

Um den Herausforderungen des demografischen Wandels, damit einhergehenden steigenden Demenzprävalenzen und dem in weiterer Folge ansteigenden Betreuungs- und Pflegeaufwand entsprechend begegnen zu können, wurde 2015 die Österreichische Demenzstrategie „Gut leben mit Demenz“ erarbeitet.

Neben der Personengruppe der zu betreuenden Menschen stehen dabei auch die Angehörigen im Fokus.

Der Prozess zur Erarbeitung der Demenzstrategie war auf eine breite Basis gestellt und bezog von Beginn an Repräsentantinnen und Repräsentanten wichtiger Institutionen und Einrichtungen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen, der Wissenschaft, Interessenvertretungen und anderen Politikbereichen mit ein.

Am 14.12.2015 wurde die Österreichische Demenzstrategie „Gut leben mit Demenz“ vorgestellt. Sechs Arbeitsgruppen formulierten insgesamt 7 Wirkungsziele und 21 Handlungsempfehlungen. Diese bilden die gemeinsame Grundlage für die Konkretisierung von Zielen und Maßnahmen durch die jeweiligen Organisationen.

Demenzstrategie - Gut leben mit Demenz (deutsch)

Demenzstrategie - Gut leben mit Demenz (englisch)

Letzte Aktualisierung: 4. Februar 2020