Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher:
Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Stubenring 1, 1010 Wien

Kontakt

Auftragsverarbeiter (technische Umsetzung):
Bundesrechenzentrum GmbH
Hintere Zollamtsstraße 4, 1030 Wien


Datenschutzbeauftragter:
Mag. Florian Reininger
Stubenring 1, 1010 Wien
florian.reininger@sozialministerium.at

Die App verfolgt den Zweck der umfassenden Information der Bürgerinnen und Bürger zum Thema Young Carers in Österreich und den bestehenden Unterstützungsangeboten auf Grundlage des § 33e Bundespflegegeldgesetz – BPGG.

Wenn Sie die App im App Store (z.B. Google Play Store oder Apple App Store) downloaden, werden Sie dort Daten angeben müssen (z.B. Nutzername, E-Mail-Adresse). Diese werden zusammen mit anderen Infos wie z.B. der Kundennummer Ihres Accounts, dem Zeitpunkt des Downloads sowie die individuelle Gerätekennziffer an den App Store übermittelt und verarbeitet. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich durch den jeweiligen App Store und liegt außerhalb unseres Einflussbereiches und wir sind somit für diese Verarbeitung nicht die verantwortliche Stelle. Datenschutzinformationen sind direkt bei Google bzw. Apple zu finden.

In der App selbst werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten gespeichert, bzw. geteilt. Die persönlichen Präferenzen (Inhalt, Kalender, Kategorien), die die Benutzer*innen vornehmen können, liegen lediglich lokal auf dem Gerät und werden nicht synchronisiert. Außerdem sind sie nicht mit dem Benutzerkonto des Gerätes verknüpft. Beim Löschen der App werden diese automatisch mitentfernt.

Eine Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf Grund Ihrer Einwilligung und lediglich dann, wenn Sie über die integrierte Supportfunktion mithilfe des Kontaktformulars mit uns in Kontakt treten. Die von Ihnen freiwillig bereitgestellten Daten wie z.B. E-Mail werden ausschließlich dem BRZ als Auftragsverarbeiter für die technische Umsetzung weitergegeben. Ohne Angabe dieser Daten können weder Fragen bzw. Anliegen an uns herangetragen werden, noch können wir darauf reagieren.

Ihre Daten werden nach Wegfall des Verarbeitungszwecks gelöscht. Ihnen kommen die Rechte aus der DSGVO und dem DSG zu, d.h. Sie haben das Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Widerruf.

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde dsb@dsb.gv.at; Barichgasse 40 bis 42, 1030 Wien, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO oder gegen § 1 oder Artikel 2 1. Hauptstück des DSG verstößt.