Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

Abschrift: Höhe und Stufen des Pflegegelds

Das Pflegegeld gebührt 12 mal jährlich und es wird in 7 unterschiedlichen Stufen je nach Pflegebedarf festgestellt.

Für die Stufe 1 benötigt man beispielsweise einen Pflegebedarf in Höhe von mehr als 65 Stunden und das Pflegegeld beträgt in der Stufe 1 € 154,20 bzw. ab 2016 € 157,30.

Die höchste Stufe - die Stufe 7 - benötigt einen Pflegebedarf von mehr als 180 Stunden und noch zusätzliche Erfordernisse nämlich das keine zielgerichteten Bewegungen der vier Extremitäten mit funktioneller Umsetzung mehr möglich sind oder ein gleich zu achtender Zustand vorliegt. In der Stufe 7 beträgt das Pflegegeld bereits € 1.655,80 bzw. ab dem Jahr 2016 € 1.688,90.

In den Stufen 5 und 6 ist ebenfalls ein Pflegebedarf von mehr als 180 Stunden notwendig und es müssen noch weitere Voraussetzung wie beispielsweise zeitlich unkoordinierbare Betreuungsmaßnahmen und die dauernde Anwesenheit einer Pflegeperson vorliegen.

Es informiert: Mag. Alexander Miklautz, Referent für Pflegevorsorge im Sozialministerium

nach oben