Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

Abschrift: Wie die Ausbildungspflicht erfüllt werden kann

Es informiert: Sonja Schmöckel, Sektion Arbeitsmarkt im Sozialministerium.

-Die AusBildungspflicht kann erfüllt werden

- durch Schulbesuch

- durch eine Lehrausbildung - dies kann in einem Betrieb, überbetrieblich durch das AMS oder auch im Rahmen einer Teilqualifikation oder in verlängerter Lehrzeit sein.

- durch Teilnahme an arbeitsmarktpolitischen Angeboten wie zum Beispiel Produktionsschulen oder Projekte des AMS oder des Sozialministeriumservice.

Es gibt in Österreich eine Vielfalt an Angeboten, die im Zuge der Ausbildungspflicht auch bedürfnisgerecht ausgebaut wird. Die Koordinierungsstellen in den Bundesländern helfen, hier den Überblick zu bewahren. Es wird auch rechtzeitig eine Liste aller zulässigen Angebote veröffentlicht.

nach oben