Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

Aktuelle Arbeitsmarktdaten

Das Analyse-, Prognose- und Forschungsteam (APF) der Sektion Arbeitsmarkt stellt aktuelle Arbeitsmarktinformationen und Arbeitsmarktdatenbanken zur Verfügung.

Die wichtigsten Arbeitsmarktdaten können in unseren Downloads, gleich im Anschluss heruntergeladen werden.

Weitere Daten und Datenbanken zum Arbeitsmarkt finden Sie in unseren weiterführenden Links.

Aktuelle Arbeitsmarktdaten des AMS finden Sie hier.

Gesammelte Daten nach Monat

Datenbanken zum Arbeitsmarkt

Das Online-Datenbankabfragesystem BALI (Budget-, Arbeitsmarkt- und Leistungsbezugsinformationen)

Das Online-Datenbankabfragesystem BALI (Budget-, Arbeitsmarkt- und Leistungsbezugsinformationen) beinhaltet im Wesentlichen die Kombinationsmöglichkeiten der veröffentlichten Daten des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger zur unselbständigen Beschäftigung mit den Daten des Arbeitsmarktservice (AMS) zur Arbeitslosigkeit.

Ebenso stellt es Daten zur selbständigen Beschäftigung laut AMS-Data Warehouse sowie die Arbeitslosenquoten nach EUROSTAT und Bevölkerungsdaten der Statistik Austria zur Verfügung.

Die Daten sind zum Teil als Tabellen im Standardformat, vor allem jedoch auch in Form von frei gestaltbaren Abfragen und als Zeitreihen verfügbar. BALI wird vom APF-Team der Sektion VI, Arbeitsmarkt, im Sozialministerium betreut.

Das Informationssystem ELIS (Economic and Labour Market Information System)

Das Informationssystem ELIS (Economic and Labour Market Information System) liefert vorgefertigte Tabellen zur aktuellen Arbeitsmarkt- und Wirtschaftslage, Übersichten zur Entwicklung des Leistungsbezugs und der Gebarung in der Arbeitslosenversicherung sowie arbeitsmarktpolitische Kennziffern und eine gesonderte Datensammlung zum Bereich „Ausländer und Ausländerinnen am österreichischen Arbeitsmarkt".

Hinweis: Die Aktualisierung von ELIS erfolgt laufend je nach Verfügbarkeit der zugrunde liegenden Daten. Jene Tabellen, die monatsaktuelle Daten zur Beschäftigung enthalten ("Allgemeine Arbeitsmarktdaten", "Jugendliche", "Ältere" sowie "AusländerInnen") werden nach Vorliegen der endgültigen Beschäftigungsdaten des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger (üblicherweise um den 20. des Folgemonates) aktualisiert.

 
nach oben