Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt

Unternehmen und Arbeitskräfte sind die wichtigsten Player auf dem Arbeitsmarkt. Arbeitskräfte finden eine Beschäftigung in Betrieben. Mit den erhaltenen Löhnen und Gehältern kaufen Sie Produkte ein und kurbeln die Wirtschaft an. Die Politik schafft zukunftsorientierte Anreize für Unternehmen, damit sie Arbeitssuchende – zum Beispiel engagierte Frauen, erfahrende Arbeitskräfte sowie Menschen mit Handicaps – in Beschäftigung bringen.

Das Arbeitsmarktservice erweitert laufend sein Serviceangebot für Unternehmen. Es hat die Personalbesetzungsstrategien professionalisiert und setzt dabei auf moderne Technologien, wie den eJob-Room, Österreichs größte Jobbörse, mit der rund um die Uhr neue Arbeitskräfte gefunden und eingestellt werden können.

Zur Förderung der Selbstständigkeit: der Mikrokredit

Um sich selbstständig zu machen, braucht es jedenfalls Startkapital. Doch ein tragfähiges Geschäftskonzept garantiert noch keinen bewilligten Kreditantrag. 

Der Mikrokredit, eine österreichweite Initiative des Sozialministeriums, ermöglicht den Schritt in die Selbstständigkeit oder die Erweiterung eines Kleinunternehmens. Wenn Eigenkapital und Sicherheiten zur Ausfinanzierung fehlen, hilft er, Liquiditätsengen zu schließen.    

 
nach oben