Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

Rarha Logo

RARHA

"Joint Action on Reducing Alcohol Related Harm" RARHA ist ein Projekt zur Unterstützung der EU-Mitgliedstaaten bei der Bekämpfung von alkoholbedingten Schäden. Das von der EU geförderte Projekt war auf eine Laufzeit von drei Jahren angelegt (2014 - 2016).

Im Rahmen des RARHA-Projektes sollten Zielsetzungen im Bereich der Alkoholepidemiologie priorisiert werden, wissenschaftliche Grundlagen gestärkt und Monitoring Maßnahmen (z.B. Suchtsurveys) vereinheitlicht werden, um die Vergleichbarkeit von nationalen Entwicklungen in einem europäischen Kontext zu erhöhen.

 
nach oben