Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

News

Coverbild Broschüre EU-Projekt Männer und vereinbarkeit von Beruf und Familie © image source 18.10.2017

Sozialministerium: EU-Projekt zeigt Wege zur gerechten Verteilung von Karenz-, Betreuungs- und Arbeitszeiten auf

Rahmenbedingungen für Väter verbessern

Mehr erfahren
Logo Schulstartpaket 18.10.2017

Schulstartpakete für SchülerInnen aller Altersstufen in Mindestsicherungshaushalten

Aufruf zur Einreichung eines Projektkonzepts im Rahmen der Programmperiode des Europäischen Hilfsfonds 2014-2020

Mehr erfahren
Schriftzug fit2work 17.10.2017

Runderneuertes Onlineangebot von fit2work

Beratung und Unterstützung bei gesundheitlichen Problemen am Arbeitsplatz

Mehr erfahren

Aktuelle Publikationen 1-4 von 8

Broschüre "Wiedereingliederungsteilzeit"
In dieser Broschüre finden Sie alle notwendigen Informationen über die wichtigsten Regelungen im Zusammenhang mit der Wiedereingliederungsteilzeit. Darüber hinaus sind Hinweise für weitere Informationsmöglichkeiten enthalten.

Karenz, Elternteilzeit, Familienzeit & Co
In dieser Broschüre finden Sie alle notwendigen Informationen über die wichtigsten Regelungen zur Karenz und Elternteilzeit sowie über den Anspruch auf Kinderbetreuungsgeld, Familienzeitbonus (Familienmonat), Partnerschaftsbonus und sozialversicherungsrechtliche Absicherung.

Sozialbericht Berichtszeitraum 2015 - 2016
Der Sozialbericht wird alle zwei Jahre vom Sozialministerium herausgegeben und dokumentiert in einem ersten Teil aktuelle sozialpolitische Entwicklungen und Maßnahmen in den Bereichen Arbeit und Beschäftigung, Soziales, Konsumentenpolitik sowie europäische und internationale Zusammenarbeit. Der aktuelle Bericht über den Zeitraum 2015 - 2016 enthält darüber hinaus eine Vielzahl weiterer sozialpolitischer Analysen.

Österreichischer Pflegevorsorgebericht 2015
Der vorliegende 21. Jahresbericht informiert über Grundlegendes sowie über Neuerungen zum Thema Pflegevorsorge (Allgemeiner Teil), über qualitätssichernde Maßnahmen von Bund und Ländern (Qualitätsteil) und über das Thema Demenz. Außerdem werden ein Überblick über die maßgeblichen finanziellen Aufwendungen des Bundes (Geldleistungen) sowie nähere Informationen zu den sozialen Dienstleistungen der Länder gegeben.

Telefonwerbung - unerbetene Werbeanrufe
Als unerbetene Werbeanrufe bezeichnet man Werbeanrufe, die ohne vorherige Einwilligung der Angerufenen erfolgen. Mit derartigen Anrufen wird regelmäßig eine Vertragsanbahnung beabsichtigt. Besonders häufig sind etwa Anrufe von sogenannten Lotto- oder Toto- Spielgesellschaften. Auch AnbieterInnen von Telefondienstleistungen bedienen sich immer wieder dieser verbotenen Werbemethode. Die Broschüre gibt einen umfassenden Überblick über Ihre Rechte sowie wichtige Kontaktadressen.

Informationsfolder - Gut leben mit Demenz
Informationsfolder „Gut leben mit Demenz – Ein Wegweiser“

SOZIALSTAAT ÖSTERREICH. Leistungen, Ausgaben und Finanzierung 2016
Die Publikation "SOZIALSTAAT ÖSTERREICH. Leistungen, Ausgaben und Finanzierung 2016" stellt den Sozialstaat Österreich und seine Leistungen, Ausgaben und deren Finanzierung in Kürze vor und bietet Information und Kontakte zu gegebenenfalls benötigten Servicestellen. Darüber hinaus enthält sie nicht nur Information zu Sozialleistungen des Sozialministeriums, sondern auch zu Familien-, Gesundheits- und steuerlichen Leistungen sowie Pensionsleistungen für Beamtinnen bzw. Beamte und liefert somit ein Gesamtbild zum Sozialschutz in Österreich.

Broschüre: Bildungskarenz und Bildungsteilzeit
Voraussetzungen, Gestaltungsmöglichkeiten, arbeitsrechtliche Ansprüche und viele weitere nützliche Informationen zur Bildungskarenz und Bildungsteilzeit. Stand Jänner 2017

nach oben