Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

Anfahrt

Zutritt zum Sozialministerium

Aus sicherheitstechnischen Gründen ist im Regierungsgebäude Stubenring 1 ein Zutrittskontrollsystem eingerichtet. Alle externen Personen müssen sich beim Informationsschalter (Portier) anmelden, um Zugang zu den Räumlichkeiten des Sozialministeriums zu erhalten. Gegen Hinterlegung eines amtlichen Lichtbildausweises wird eine Gästekarte ausgehändigt. Diese gewährleistet auch die Nutzung des Personenliftes. 

Lageplan

Das Sozialministeriumsgebäude auf Google Maps

Verkehrsverbindungen

U-Bahn: 

  • U3 (Stubentor), Fußweg von ungefähr zwölf Minuten
  • U3 (Landstraße - Ausgang Gigergasse), Fußweg von ungefähr zwölf Minuten
  • U4 (Landstraße - Ausgang Gigergasse), Fußweg von ungefähr zwölf Minuten
  • U1 (Schwedenplatz), Fußweg von ungefähr zehn Minuten Richtung Urania - Uraniastraße
  • U4 (Schwedenplatz), Fußweg von ungefähr zehn Minuten Richtung Urania - Uraniastraße

Straßenbahn: 

  • Linie 1 (Station "Julius-Raab-Platz")
  • Linie 2 (Station "Julius-Raab-Platz")

 Autobus: 

  • Linie 1A (Station "Stubentor")
  • Linie 2 (Station "Stubentor" oder Station "Landstraße - Wien Mitte")

Schnellbahnen:

Folgende Schnellbahnen haben eine Haltestelle bei der Station Wien Mitte/Landstraße (Fußweg von ungefähr zehn Minuten):

  • S1 (Wiener Neustadt Hauptbahnhof - Gänserndorf)
  • S2 (Mödling - Mistelbach/Zaya)
  • S3 (Hütteldorf - Retz)S4 (Meidling - Absdorf-Hippersdorf)
  • S7 (Floridsdorf - Wolfsthal)
  • S9 (Floridsdorf - Wiener Neustadt Hauptbahnhof)    

 

 
nach oben