Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

Downloads des Sozialministeriums

Ausgewählte Publikationen können Sie in unserem Broschürenservice als Druckausgabe bestellen.

9 Downloads zum Thema „Bedarfsorientierte Mindestsicherung“ gefunden.

Cover des Berichts

1. Bericht zur Bedarfsorientierten Mindestsicherung 2012

Ziel ist es dabei einerseits, mit dem Bericht die interessierte Öffentlichkeit mit Zahlen und Daten zur BMS zu informieren, andererseits aber auch, die praktischen Erfahrungen mit der Umsetzung der BMS näher darzustellen.


Cover des Berichts

2. Bericht zur Bedarfsorientierten Mindestsicherung 2014

Das in diesem Bericht für den Bereich des Bundes veröffentlichte Datenmaterial stammt von den zuständigen Sektionen des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (Pensionsversicherung, Arbeitsmarkt) sowie dem Bundesministerium für Gesundheit und dem Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger (Krankenversicherung). Die Datengrundlagen, die die Situation der BMS in den Ländern wiedergeben, stammen von der Bundesanstalt Statistik Österreich (im Folgenden: STATISTIK AUSTRIA) bzw. von den Bundesländern selbst, die darüber hinaus auch die Beiträge für das Kapitel 4 zur Verfügung gestellt haben.


3 Jahre Bedarfsorientierte Mindestsicherung (BMS) - Auswirkungen auf die Wiedereingliederung der BezieherInnen ins Erwerbsleben - Endbericht


Auswirkung der Einführung der Bedarfsorientierten Mindestsicherung auf die Wiedereingliederung der LeistungsbezieherInnen ins Erwerbsleben - Endbericht


Bedarfsorientierte Mindestsicherung Statistik 2015


nach oben