Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

Downloads des Sozialministeriums

Ausgewählte Publikationen können Sie in unserem Broschürenservice als Druckausgabe bestellen.

6 Downloads zum Thema „Gleichbehandlung“ gefunden.

Cover der Broschüre

Chancengleichheit - Das Gleichbehandlungsrecht in Österreich (Broschüre)

Herzstück der österreichischen Gesetzgebung ist das Gleichbehandlungsgesetz, das bis 1979 zurückreicht und ursprünglich nur die Gleichbehandlung von Frauen und Männern im Arbeitsleben regelte. Seit 2004 verbietet es darüber hinaus auch Diskriminierungen in der Arbeitswelt aufgrund der Religion, der Weltanschauung, des Alters, der sexuellen Orientierung und der ethnischen Zugehörigkeit. Diskriminierung aufgrund der ethnischen Zugehörigkeit ist auch in Bereichen außerhalb der Arbeitswelt verboten.

Die Printausgabe "Chancengleichheit - Das Gleichbehandlungsrecht in Österreich (Broschüre)" bzw. die PDF-Datei dieser Publikation über unser Broschürenservice beziehen.


Cover des Berichtes

Endbericht zum Projekt ,Evaluierung der Auswirkungen der Novelle zum Behinderteneinstellungsgesetz'

Die Printausgabe "Endbericht zum Projekt ,Evaluierung der Auswirkungen der Novelle zum Behinderteneinstellungsgesetz'" bzw. die PDF-Datei dieser Publikation über unser Broschürenservice beziehen.


Cover des Gutachtens

Gutachten über die aus dem UN-Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen erwachsenden Verpflichtungen Österreichs

Bei diesem Gutachten handelt es sich um ein Fakultätsgutachten, an dem VertreterInnen von vier Instituten der Rechtswissenschaftlichen Fakultät in einer inhaltlich, formal und terminologisch aufeinander abgestimmten und koordinierten Weise zusammengearbeitet haben.

Die Printausgabe "Gutachten über die aus dem UN-Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen erwachsenden Verpflichtungen Österreichs" bzw. die PDF-Datei dieser Publikation über unser Broschürenservice beziehen.


Häufige Fragen zum Thema "Menschen mit Behinderungen"


Cover Nationaler Aktionsplan Landstraße Richtung Sonnenaufgang mit einem großem weißen Pfeil

Nationaler Aktionsplan Behinderung 2012 - 2020

Der Nationale Aktionsplan stellt für die jeweiligen Fachbereiche die aktuelle Situation dar, formuliert politische Zielsetzungen und enthält 250 Maßnahmen mit entsprechenden Zeitlinien und Zuständigkeiten. Im Sinne des „Disability Mainstreaming“ sind die Maßnahmen von den einzelnen Bundesministerien je nach ihrer Zuständigkeit ressortverantwortlich wahrzunehmen, denn Behindertenrechte sind Menschenrechte und umfassen alle Lebensbereiche.

Die Printausgabe "Nationaler Aktionsplan Behinderung 2012 - 2020" bzw. die PDF-Datei dieser Publikation über unser Broschürenservice beziehen.


nach oben