Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

28.02.2018

Senkung der Arbeitslosenversicherungsbeiträge

Mit der Senkung der Arbeitslosenversicherungsbeträge wurde eine weitere wesentliche Maßnahme der Regierung zur Entlastung der Menschen beschlossen. Damit bleibt den BürgerInnen mit niedrigem Einkommen mehr von ihrem verdienten Einkommen; die Maßnahme kommt mehreren hunderttausend Menschen zu Gute.

Konkret: Laut Einschätzungen sind bis zu 900.000 Personen jährlich betroffen; im Durchschnitt werden 450.000 Personen um durchschn. 311 Euro pro Person und Jahr entlastet.

 
nach oben