Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

24.10.2018

Welt-Polio-Tag

Auch Österreich hat sich dem gemeinsamen Ziel der weltweiten Ausrottung des Polio-Virus, das Erreger der Kinderlähmung ist, verpflichtet.

Aktuelle Untersuchungen zeigen jedoch, dass Kinder in Österreich zu spät und nicht mit allen empfohlenen Teilimpfungen gegen Polio geimpft werden. So sind beispielsweise mehr als 43.500 2-4-jährige Kinder nicht vollständig gegen Polio geimpft.

Die dreiteilige Grundimmunisierung ist im Rahmen des Kinderimpfkonzepts kostenfrei erhältlich – denken Sie daran, sowohl Ihren als auch den Impfschutz Ihrer Kinder zu überprüfen und vervollständigen!

 
nach oben