Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

17.11.2016

Zwischenbilanz des Nationalen Aktionsplan Behinderung

Der Nationale Aktionsplan Behinderung 2012 - 2020 ist die behindertenpolitische Strategie der Bundesregierung, um die Behindertenrechtskonvention der UNO in Österreich umzusetzen. Er enthält 250 Maßnahmen, die bis zum Jahresende 2020 umgesetzt werden sollen. Das Sozialministerium hat jetzt die erste Zwischenbilanz für den NAP Behinderung über die Jahre 2012 bis 2015 vorgelegt. Die Bilanz zeigt, dass von den 250 Maßnahmen bereits 58 % umgesetzt wurden (grün). Weitere 34 % sind teilweise umgesetzt oder in der Vorbereitungsphase (gelb). Lediglich bei 8 % der Maßnahmen gibt es noch keine Umsetzungsschritte (rot). Zusätzlich enthält die Zwischenbilanz 15 neue Maßnahmen, von denen 13 bereits umgesetzt sind.

 
nach oben