Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie in die Zusendung des Newsletters einwilligen.

Zudem erheben wir Namen und Grund für die Nutzung unseres Newsletters sowie freiwillig gemachte Angaben zu Postleitzahl, Adresse, Wohnort und Land. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zum Versand des Newsletters genutzt und in keinem Fall verkauft oder an Dritte weitergegeben.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren indem Sie am Ende des Newsletters den Link "Hier können Sie sich vom Newsletter abmelden" aktivieren (Widerruf der Einwilligung). Damit endet der Bezug des Sozialministeriums Newsletters – Ihre Daten werden automatisch gelöscht.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (dsb@dsb.gv.at).

Weitere Informationen:

Datenschutzbeauftragter des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz ist Mag. Florian Reininger, Stubenring 1, 1010 Wien; florian.reininger@sozialministerium.at.

Newsletter Anmeldung
Bitte lösen Sie folgende Rechnung um sich als Person zu identifizieren:
(Zählen Sie die zwei Zahlen zusammen und beantworten Sie die Rechenaufgabe mit einer Ziffer, z.B.: 1 + Eins = 2)

nach oben