Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

Presseaussendungen des Sozialministeriums

25.03.2019
Vehementer Einsatz von Bundesministerin Hartinger-Klein: Tierschutzkommission hat über weitere Maßnahmen beraten

"Ein Schwerpunkt ist die Weiterentwicklung des Tierschutzes beim Transport auf nationaler und europäischer Ebene. Gerade die Frage des Tiertransportes in Europa ist nur auf europäischer bzw. internationaler Ebene zielführend weiter zu entwickeln," so die Bundesministerin Beate Hartinger-Klein. ****

24.03.2019
Hartinger-Klein: "Kampf gegen Tuberkulose darf nicht in Vergessenheit geraten"

"Es ist höchste Zeit die Anstrengungen zu verstärken um Tuberkulose weltweit zu eliminieren," betont Bundesministerin Hartinger-Klein am Welttuberkulosetag.

23.03.2019
Hartinger-Klein/Hacker: "Müssen Asylberechtigte in Beschäftigung bringen"

Am gestrigen Freitagnachmittag fand im Sozialministerium ein Arbeitsgespräch von Bundesministerin Beate Hartinger-Klein mit dem Wiener Sozialstadtrat Peter Hacker zum Thema Beschäftigungsmöglichkeiten für Asylberechtigte statt. Weitere Teilnehmer waren AMS-Chef Johannes Kopf, die Landesgeschäftsführerin des Wiener AMS, Petra Draxl, die Leiterin der MA 40, Agnes Berlakovich, die Geschäftsführerin des Fonds Soziales Wien, Anita Bauer, sowie Fritz Meißl, Geschäftsführer des Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff).

21.03.2019
Forum "PFLEGE.fit für die Zukunft": Bundesministerin Hartinger-Klein zieht positive Bilanz - BILD

Bundesministerin Mag. Beate Hartinger-Klein zieht eine positive Bilanz über das Forum "PFLEGE.fit für die Zukunft", das heute als Auftakt für einen breiten Dialog zum Thema Zukunft der Pflege stattgefunden hat. Neben Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Forschung kamen insbesondere jene Menschen zu Wort, die die Stützen des Pflegevorsorgesystems sind - pflegende Angehörige sowie zukünftiges Pflegepersonal. "Die hochkarätige Besetzung und die intensiven Diskussionen haben gezeigt, dass das Thema Pflege aktueller denn je ist. Die Veranstaltung Revue passieren lassend, erkennt man, dass wir mit dem Masterplan Pflege die richtigen Bereiche angesprochen und Maßnahmen vorgesehen haben", ist Hartinger-Klein überzeugt.****

21.03.2019
Bundesministerin Mag. Beate Hartinger-Klein startet breiten Dialog über die Zukunft der Pflege

Auf Einladung der Frau Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Mag. Beate Hartinger-Klein, findet heute im Studio 44 das Forum "PFLEGE.fit für die Zukunft" statt. Ziel der Veranstaltung ist es, in einem breiten Rahmen unter Beiziehung sämtlicher Stakeholder die Herausforderungen im Bereich der Pflege und mögliche Lösungen im Rahmen des Masterplan Pflege zu diskutieren. Neben Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung werden insbesondere auch pflegende Angehörige sowie im Pflegebereich tätige Personen zu Wort kommen und dadurch wichtige Inputs zur Weiterentwicklung des Pflegevorsorgesystems beitragen. "Ich freue mich sehr darüber, dass wir heute diesen Dialog starten, dass wir ein derart breit gefächertes Expertinnen- und Expertenfeld miteinbeziehen können. Diese Vielfalt spiegelt sich in der heutigen Veranstaltung wider."

20.03.2019
Morgen Forum "PFLEGE.fit für die Zukunft" mit BM Hartinger-Klein

Fachgipfel am 21.3.2019 zur Weiterentwicklung der Pflege in Österreich

19.03.2019
Auch bei Cannabis muss gelten: Die Sicherheit der Menschen steht im Vordergrund!

"Für mich sind die bestmögliche medizinische Versorgung und die Sicherheit der Österreicherinnen und Österreicher im Zusammenhang mit Arznei- und Lebensmittel die obersten Ziele, das gilt selbstverständlich auch für cannabisbasierte Produkte und Arzneimittel," so Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein in ihrem heutigen Bericht im Gesundheitsausschuss zu den Rahmenbedingungen zum Einsatz von cannabishaltigen Arzneimitteln in Österreich.****

19.03.2019
e-rezept bringt wesentliche Vorteile für Patientinnen und Patienten

Information über die Anzahl der eingehobenen Rezeptgebühr geht zukünftig tagesaktuell an den Krankenversicherungsträger

18.03.2019
Europaweites Verbot der Pelztierhaltung muss angestrebt werden

Hartinger-Klein: Es besteht großer Handlungsbedarf im Tierschutz!

18.03.2019
Hartinger-Klein/Wöginger: Ingrid Nemec und Walter Pöltner als kommissarische Leiter der ÖGK und des Dachverbandes der SV bestellt

"Mit Walter Pöltner und Ingrid Nemec konnten wir zwei absolute und unbestrittene Profis für diese beiden Positionen gewinnen", so Bundesministerin Beate Hartinger-Klein.

ältere Presseaussendungen
nach oben