Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Gefährliche Produkte melden

Bitte melden Sie gefährliche Produkte!

Produkte sind Dinge, die Sie kaufen können.
Zum Beispiel:

  • Lebensmittel
  • Fahrzeuge
  • Haushaltsgeräte

Das kann geschehen:
Sie kaufen ein Ding, das nicht in Ordnung ist.
Das ist meistens nur ärgerlich.

Manchmal kann so ein Ding aber auch gefährlich sein.
Es kann jemanden verletzen.

Zum Beispiel:
Ein junger Mann kauft sich ein Fahrrad.
Er fährt mit dem neuen Fahrrad gleich nach Hause.
Plötzlich löst sich das Vorderrad.
Der Mann stürzt und bricht sich den Arm.

Dieses Fahrrad hat einen Menschen verletzt.
Es ist ein gefährliches Produkt.

Das Sozialministerium bittet Sie:
Melden Sie sich, wenn Sie einen Unfall
mit einem gefährlichen Produkt hatten.

Warum ist das wichtig,
dass Sie ein gefährliches Produkt melden?

Auch andere Menschen haben das Produkt gekauft.
Sie können mit Ihrer Meldung andere Menschen schützen.
Sie können damit einen weiteren Unfall verhindern.

Wie können Sie ein gefährliches Produkt melden?

Sie senden eine E-Mail an diese E-Mail-Adresse:
produktsicherheit@sozialministerium.at

Oder Sie schreiben einen Brief an diese Adresse:
Sozialministerium – Abt. III/2 – Produktsicherheit
Stubenring 1
1010 Wien

Das soll alles in Ihrer E-Mail oder in Ihrem Brief stehen:

  • Wann und wo war der Unfall?
  • Was ist genau passiert?
  • Wie haben Sie sich beim Unfall verletzt?
  • Wann und wo haben Sie das gefährliche Produkt gekauft?
  • Welcher Name steht auf dem Produkt? Welche Marke?
  • Wie teuer war das Produkt?

Bitte heben Sie das gefährliche Produkt auf
für eine spätere Untersuchung.
Wenn das für Sie möglich ist.

Inhaltlicher Stand: 19. Dezember 2019