Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Presse

Presse ist ein anderes Wort für Zeitungen und Zeitschriften.
Hier geht es aber um noch mehr.
Es geht um Informationen für viele Menschen.

Das Sozialministerium ist für wichtige Dinge
im Leben der Menschen zuständig.
Zum Beispiel für die Arbeit oder für die Gesundheit.
Die Menschen müssen erfahren, wenn es da etwas Neues gibt.

Das Sozialministerium benutzt dafür zum Beispiel

  • Zeitungen und Zeitschriften
  • das Internet
  • Plakate

Das Sozialministerium schickt Informationen an die Fachleute.
Zum Beispiel an Leute, die Zeitungen und Zeitschriften machen.
Oder an Leute, die Internet-Seiten machen.
Das Sozialministerium hat dafür eine eigene Abteilung.

Die Abteilung heißt so:
Abteilung Kommunikation und Service.
Haben Sie eine Frage an die Abteilung?
Dann schicken Sie bitte eine E-Mail an:
kommunikation@sozialministerium.at

Das Sozialministerium hat auch einen eigenen Presse-Sprecher.
Der Presse-Sprecher heißt [____________].
Seine E-Mail Adresse ist: pressesprecher@sozialministerium.at

Logo-Anfragen

Ein Logo ist ein Zeichen oder ein kleines Bild.
Es steht für ein Unternehmen oder eine Organisation.
Das Sozialministerium hat auch ein Logo.

Das Logo ist wichtig, wenn das Sozialministerium etwas unterstützt.
Zum Beispiel eine Veranstaltung.
Dann muss das Logo auf der Einladung stehen.

Brauchen Sie ein Logo vom Sozialministerium?
Zum Beispiel für eine Einladung oder für ein Plakat?
Dann senden Sie bitte eine E-Mail an:
kommunikation@sozialministerium.at

Das müssen Sie noch dazu schreiben:

  • Wofür brauchen Sie das Logo?
  • Wer weiß im Sozialministerium von Ihrer Veranstaltung oder von Ihrem Projekt?

Presse-Aussendungen

Das Sozialministerium schreibt Texte über wichtige Dinge.
Zum Beispiel, wenn es ein neues Gesetz gibt.
Diese Texte heißen Presse-Aussendungen.

Sie stehen auf einer eigenen Internet-Seite.
Die Zeitungsleute können die Texte verwenden.
Alle können die Texte lesen.
Das ist der Link zur Internet-Seite: https://www.ots.at/pressemappe/46/bundesministerium-fuer-arbeit-soziales-gesundheit-und-konsumentenschutz