Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Sozialversicherung

In Österreich gibt es ein umfassendes System der sozialen Sicherheit.

Soziale Sicherheit bedeutet: Die Menschen sind geschützt
vor verschiedenen Lebensrisiken oder in bestimmten Lebenssituationen.

Dazu gehören:

  • Krankheit
  • Unfall
  • Erwerbsunfähigkeit.
    Zum Beispiel wegen einer Erkrankung oder einer Behinderung.
  • Alter und die damit verbundenen Folgen.
    Zum Beispiel Armut oder Pflegebedarf.

Die Sozialversicherung ist der wichtigste Teil dieses Systems.

Wer zahlt in die Sozialversicherung ein?
Alle Menschen, die einen Arbeitsplatz haben.
Und alle Menschen, die Arbeitsplätze vergeben.
Die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber müssen
ihre Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
zur Sozialversicherung anmelden, das ist ihre Pflicht.
Beide Seiten zahlen einen Teil der Sozialversicherung.

Auch der Staat zahlt für Menschen in die Sozialversicherung ein.
Zum Beispiel, wenn man arbeitslos wird.
Oder wenn eine Frau ein Kind bekommt.

Die Menschen in Österreich sind durch die Sozialversicherung geschützt.
Die Sozialversicherung ist damit die wichtigste Einrichtung der Sozialpolitik.

In Österreich besteht die Sozialversicherung aus diesen Teilen:

  • der gesetzlichen Pensionsversicherung
  • der gesetzlichen Krankenversicherung und
  • der gesetzlichen Unfallversicherung

Neuordnung der Sozialversicherungs-Träger 2019 / 2020

In Österreich sind viele verschiedene Einrichtungen
für die Sozialversicherung zuständig.
Sie heißen Sozialversicherungs-Träger.

Diese Sozialversicherungs-Träger werden nun neu geordnet.
Das wird durch das Sozialversicherungs-Organisationsgesetz geregelt,
kurz: SV-OG.

Zum Beispiel:
Bis jetzt gibt es in jedem Bundesland eine Gebietskrankenkasse.
Diese Krankenkassen werden im Jahr 2020
zu einer Österreichischen Gesundheitskasse zusammengelegt.

Sie wollen mehr über die Reform wissen?
Weitere Informationen sind im Bereich
zur Strukturreform Sozialversicherung aufgeführt.