Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Health Technology Assessment (HTA)

In der aktuellen Vereinbarung gemäß Art.15aB-VG Zielsteuerung-Gesundheit bekennen sich die Systempartner erneut zum Einsatz von HTA, evidenzbasierter Medizin (EbM) sowie Evidencebased Public Health (EbPH), um evidenzbasierte, transparente und am Patientennutzen orientierte Entscheidungen im Gesundheitswesen zu fördern.

HTA im österreichischen Gesundheitswesen –Handlungsempfehlungen

Im Jahr 2010 wurde eine von nationalen und internationalen Expertinnen und Experten erstellte nationale Strategie zu HealthTechnology Assessment (HTA) veröffentlicht. 2015 fand eine externe Evaluierung statt und es gab Vorarbeiten zur Aktualisierung der Strategie.

Im Auftrag der Bundes-Zielsteuerungskommission wurden ergänzend Handlungsempfehlungen in einer Projektgruppe erarbeitet. Ziel der vorliegenden Arbeit war es, zielorientierte und umsetzbare Handlungsempfehlungen zu entwickeln, um HTA im österreichischen Gesundheitswesen systematisch zu etablieren. Das vorliegende Dokument wurde von der Fachgruppe Versorgungsprozesse unter Berücksichtigung internationaler Empfehlungen im Februar 2020 finalisiert. Die 12 Handlungsempfehlungen umfassen u.a. die Definition von Bereichen für den Einsatz von HTA, HTA im Kontext der Zielsteuerung Gesundheit, Definition von Prozessen, Kriterien zur Themenfindung (Identifikation, Vorauswahl, Priorisierung und Selektion), Erstellung von HTA-Berichten, Bewertung der aufbereiteten Informationen und Ableitung von Empfehlungen, Entscheidung und einheitliche Umsetzung im Gesundheitssystem, Kommunikation und Dissemination der Ergebnisse.

Die vorliegenden HTA-Handlungsempfehlungen wurden von der Bundes-Zielsteuerungskommission im April 2020 zur Veröffentlichung freigegeben.

Download - HTA-Handlungsempfehlungen (PDF, 746 KB)

Inhaltlicher Stand: 4. Juni 2020