Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Forschungskoordination Gesundheit

Das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz vergibt zu den unterschiedlichsten Themenbereichen Forschungsprojekte nach Maßgabe der budgetären Möglichkeiten.

Diese betreffen u.a.:

  • Gesundheitswesen
  • psychische Gesundheit
  • Altersmedizin
  • seltene Erkrankungen
  • nicht übertragbare Erkrankungen
  • Strahlenschutz bei medizinischer Anwendungen und Lebensmitteln
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Gesundheitsfolgenabschätzung
  • Ernährungsgesundheit
  • Schulverpflegung
  • Mutter-Kind-Gesundheit
  • Gendergesundheit
  • Nichtraucherschutz
  • Studien zu Tabak und Alkohol
  • Drogen und Suchtmittel
  • neue psychoaktive Substanzen

Zuständig für Forschungsangelegenheiten im Gesundheitsbereich:

DI Dr.in Eva Claudia Lang
E-Mail: eva-claudia.lang@sozialministerium.at
Telefon: +43-1-71100-644450

Zu beachtende Punkte für Werkvertragnehmerinnen und -nehmer

Bei erfolgreicher Vergabe eines Forschungsprojekts sind in jedem Fall die Vorgaben des Ressorts wie im Werkvertrag festgelegt inklusive der Allgemeinen Vertragsbedingungen einzuhalten. Endberichte müssen in jedem Fall barrierefrei und gegendert sein sowie den CD-Richtlinien des Hauses entsprechen.

Rechnungslegung

Seit 1. Jänner 2014 werden ausschließlich e-Rechnungen akzeptiert. Eine Anleitung zur Einreichung der e-Rechnung steht zum Download bereit.

Übersicht Forschungsprojekte

Die Forschungsliste BMSGPK - Bereich Gesundheit (PDF, 726 KB) steht zum Download bereit.

Weitere Dokumente

Eine Information zum Schutz sensibler Daten (PDF, 245 KB) steht zum Download bereit.

Letzte Aktualisierung: 3. März 2022