Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Peer-Review-Verfahren

Als Analyse-Instrument dienen im A-IQI System Peer-Review-Verfahren. Diese sind strukturierte, systematische Verfahren und beruhen auf einer retrospektiven Krankengeschichtenanalyse durch geschulte Teams.

Das Peer-Review-Verfahren dauert einen ganzen Tag und wird grundsätzlich im Krankenhaus vor Ort von "externen", erfahrenen und geschulten Primärärzten und Primarärztinnen (Peers) durchgeführt.

Das Peer-Review-Team besteht aus 3-4 Peers aus zumindest 2 unterschiedlichen Fachrichtungen und dieses analysiert und bewertet bis zu 20 Fälle anhand von definierten Analysekriterien.

Das Herzstück des Verfahrens ist die gemeinsame Diskussion der Einzelfälle mit den Primarärzten und Primarärztinnen vor Ort und eine anschließend gemeinsame Festlegung von Verbesserungsmaßnahmen. Die Dokumente die im Verfahren zur Anwendung kommen sind standardisiert und hier abrufbar.

01. A-IQI Peer-Review-Verfahren: Checkliste Gesundheitsfonds

02. A-IQI Peer-Review-Verfahren: Checkliste Teamleitung

03. A-IQI Peer-Review-Verfahren: Checkliste Krankenhaus

04. A-IQI Peer-Review-Verfahren: Ankündigungsschreiben E-Mail

05. A-IQI Peer-Review-Verfahren: Analysekriterien

06. A-IQI Peer-Review-Verfahren: Bewertungsbogen - Selbstbewertung

07. A-IQI Peer-Review-Verfahren: Verschwiegenheitsverpflichtung

08. A-IQI Peer-Review-Verfahren: Bewertungsbogen - Fremdbewertung

09. A-IQI Peer-Review-Verfahren: Protokoll

10. A-IQI Peer-Review-Verfahren: Fragebogen Teamleitung

11. A-IQI Peer-Review-Verfahren: Fragebogen Krankenhaus

12. A-IQI Peer-Review-Verfahren: Vorlage Reisekostenabrechnung

Inhaltlicher Stand: 02.12.2019