Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Veterinärwesen und Handel

Handel

Das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz nimmt im Bereich Handel folgende Aufgaben wahr:

  • Veterinärrechtliche Bestimmungen zum Versand von Tieren oder Waren aus der EU in einen Drittstaat.
  • Veterinärrechtliche Bestimmungen zum Einbringen einer Sendung von Tieren oder Waren aus einem Drittstaat in die EU unter entsprechend kontrollierten Bedingungen per Schiff, Flugzeug, Straßenfahrzeug, Eisenbahn oder auch z.B. im Paketversand.
  • IGH (innergemeinschaftlicher Handel) - Angelegenheiten des Handels mit Tieren und Waren zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union.
  • Angelegenheiten des Grenztierärztlichen Dienstes.

Auf der Kommunikationsplattform VerbraucherInnengesundheit (kvg.gv.at) erhalten MitarbeiterInnen von Behörden, VeterinärmedizinerInnen sowie UnternehmerInnen sämtliche Informationen zu:

 

Reisen mit Tieren

Urlaub mit Haustieren

Mit Tieren nach Österreich einreisen

Inhaltlicher Stand: 09.09.2019