Der Gebrauch von Cookies erlaubt es uns, Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Kinder- und Jugendgesundheitsbericht

Begleitend zur Kinder- und Jugendgesundheitsstrategie gibt der "Österreichische Kinder- und Jugendgesundheitsbericht" – nach Maßgabe vorhandener Daten – Auskunft über die gesundheitliche Situation von Kindern und Jugendlichen. Er thematisiert individuelle sowie verhältnisbezogene Gesundheitsdeterminanten und legt einen Schwerpunkt auf das Thema Chancengerechtigkeit. Er verweist auf diesbezügliche Entwicklungen und macht – teils über internationale Vergleiche - Herausforderungen und Problemfelder sichtbar. Der Kinder- und Jugendgesundheitsbericht liefert damit wichtige Anhaltpunkte zur Entwicklung geeigneter Gegenstrategien sowie Hinweise für gesundheitspolitische Schwerpunktsetzungen. Er identifiziert relevante Risikogruppen und ermöglicht eine zwischenbilanzierende Beurteilung bisheriger Strategien und Maßnahmen.
Der Kinder- und Jugendgesundheitsbericht bildet damit die Basis für nachfolgende Planungsentscheidungen und richtet sich an die informierte Fachöffentlichkeit sowie an (politische) Entscheidungsträger.

Kinder- und Jugendgesundheitsbericht

Inhaltlicher Stand: 8. Oktober 2019